Markt für darstellende Künste

CREATIVE.NRW

Markt für darstellende Künste

Der Markt für darstellende Künste profitiert von einem Gegentrend zur Digitalisierung: dem wachsenden Wunsch vieler Menschen nach Live-Erlebnissen.
Wie beim Film sind an der Produktion einer Aufführung Akteure unterschiedlicher Disziplinen beteiligt: zum Beispiel selbstständige Bühnenkünstler wie Regisseure, Schauspieler, Tänzer, Artisten und Künstlerensembles, aber auch ausstattungs- und bühnentechnische Akteure wie Kostümschneider oder Licht- und Bühnenkünstler.

In Nordrhein-Westfalen hat sich in Ergänzung zur vielfältigen öffentlich geförderten Theaterlandschaft eine überaus aktive Szene mit privat betriebenen Theatern, Varietés, Musicals und Kleinkunstbühnen entwickelt.

ZAHLEN & FAKTEN

Quelle: Kreativ-Report NRW – Ökonomische Bedeutung und Potenziale der Kultur- und Kreativwirtschaft in Nordrhein-Westfalen, 2016 (Aufgrund von Rundungen können sich bei Summenbildungen und bei der Berechnung von Prozentangaben geringfügige Abweichungen ergeben.)

Verbände (Auswahl)

Weitere Branchenlinks