Gamescom 2015: Lasst die Spiele beginnen

Unter dem diesjährigen Leitthema „Next Level of Entertainment“ startet am 5. August (offen für alle ab dem 6. August) mit der gamescom das weltweit größte Event zu Computer- und Videospielen. Jetzt letzte Tickets für Fach- oder Privatbesucher sichern.

Die gamescom ist Europas Epizentrum für Games und Gamer. Auf der Messe präsentiert sich die gesamte Branche den Fachbesuchern, aber auch dem privaten Publikum. Nutzen auch Sie die führende B2B-Entertainment-Messe Europas – und damit eine zentrale Handels- und Medienplattform der Branche – für Ihren Geschäftserfolg.

Parallel zum Messegeschehen lädt der gamescom congress am 6. August in siebter Auflage zu einem Fachforum der Games- und Digitalwirtschaft ein.

Mit über 80 Experten auf 7 Bühnen setzt der gamescom congress den Fokus in diesem Jahr auf folgende Themen:

- „Spielend lernen - Medienkompetenz, Jugendschutz und Didaktik“.

- „Business – Games made in Germany“

- „Human Resources – Modernes Personalmanagement durch Impulse aus der Spielebranche“

- „Mehr als nur spielen - Trends, Forschung, Bildung, Wissensarbeit und Technologie“

- „Legal summit“ in Kooperation mit “the Video Game Bar Association”

- „Games als Kulturgut“

Darüber hinaus laden verschiedene Aktionen im in- und outdoor Bereich der koelnmesse zum Zuschauen und Mitmachen ein, begleitet durch das gamescom city festival oder spannenden Vorträgen im Rahmen des gamescom campus. Auch ein cosplay village bietet unter dem Motto „be your own hero “ Abwechslung zum Infotainment.