Digitalisierung ist Chefsache

Die Digitalisierung verändert Prozesse und Organisation in kleinen und großen Unternehmen unaufhaltsam. Die Auseinandersetzung mit den sich daraus ergebenden Herausforderungen und Fragestellungen ist daher vor allem auch Chefsache. Der Digital Leadership Summit (DLS) findet am 21. Juni 2018 nun zum dritten Mal statt und ist bereits zur Leitkonferenz avanciert. CREATIVE.NRW vergibt fünf vergünstigte Tickets.

Im Mittelpunkt des Digital Leadership Summit stehen neue Konzepte zur Organisationsentwicklung, zur Führung und zum HR-Management. Folgende Fragestellungen werden dabei helfen, kreative Denk- und Lösungsansätze zu diesen Themen zu finden: Was heißt der digitale Wandel für Führungskräfte? Wie sieht das Unternehmen der Zukunft aus? Wo finde ich die richtigen Mitarbeiter? Was muss ich tun, um die Transformation zu gestalten?

Renommierte Speaker aus Wirtschaft und Wissenschaft werden den Teilnehmern ihre ganz eigenen Ansätze und Strategien darstellen, die im Anschluss zur Diskussion mit dem Publikum freigegeben sind. Unter anderem mit dabei: Ranga Yogeshwar (Wissenschaftsjournalist, Autor und Moderator), Dr. Reza Moussavian (SVP Digital & Innovation (HR) – Deutsche Telekom AG), Eva Nöll (Vice President Human Resources, Mister Spex) und Dr. Anastasia Hermann (Head of Research, Stepstone Deutschland GmbH). Moderiert wird die Tagesveranstaltung von Ursula Vranken (Mitbegründerin DLS, Gründerin & CEO, IPA – Institut für Personalentwicklung und Arbeitsorganisation).

Der Digital Leadership Summit findet in Köln statt und wird von Web de Cologne veranstaltet. CREATIVE.NRW vergibt fünf vergünstigte Tickets mit 250 Euro Rabatt (Normalpreis: 599 Euro). Interessenten senden bitte eine E-Mail mit dem Betreff „Verlosung Digital Leadership Summit“ bis zum 18. Juni an info@creative.nrw.de.

Mehr Informationen