Workshop: Arbeits- und Innovationskultur

Was ist das Geheimnis attraktiver Arbeitgeber, und wie kann ich mein Unternehmen zukunftsfähig organisieren? Diese Fragen werden beim CSR-Workshop am 19. Juni im Social Impact Lab in Duisburg diskutiert, zu dem das CSR Hub NRW in Kooperation mit CREATIVE.NRW Kreativunternehmer und Start-ups einlädt.

In einer Zeit, in der die Digitalisierung immer mehr Einfluss auf unseren Arbeitsalltag nimmt und bestehende Strukturen aufgebrochen werden, ist es umso wichtiger, sich mit den damit einhergehenden Herausforderungen zu beschäftigen. Wie eine innovative Arbeitswelt in der Praxis aussehen kann, wird Rudolph Bott vom Telefonie-Anbieter sipgate anhand der „Work Hacks“ des Unternehmens erläutern. Darüber hinaus werden die Workshop-Teilnehmer kollaborative Formate testen, mit denen unternehmerische Problemstellungen schnell gelöst werden können.

Die Teilnahme ist kostenlos, die Plätze sind begrenzt. Anmeldungen sind bis 11. Juni möglich.

Mehr Informationen