Nachhaltig kreativ wirtschaften – Eco Design Forum 2018

Wie kann ich nachhaltig kreativ wirtschaften? Wie verändert ein Fokus auf Nachhaltigkeit die Unternehmens-, Marken- und Produktkommunikation? Was bedeutet selbstbestimmtes Arbeiten, und was hat das wiederum mit einer nachhaltigen, sozialen, ethischen Unternehmensführung zu tun? Diese und viele andere Fragen zum Thema Nachhaltigkeit werden am 17. Mai 2018 beim Eco Design Forum im Kölner Solution Space diskutiert.

Die Fachtagung macht die Bedeutung ethischen und umweltfreundlichen Handelns in der Kultur- und Kreativwirtschaft sichtbar. Dank eines großen Netzwerks aus zehn Jahren ökoRAUSCH bietet sie eine Plattform für alle, die die Welt von morgen verantwortungsvoll mitgestalten wollen. AkteurInnen der Kreativwirtschaft treffen auf VertreterInnen von Institutionen der Wirtschafts- und Kulturförderung, von NGOs und von Vereinen und Organisationen, die sich gesellschafts- sowie umweltpolitisch engagieren.

Neben einer Keynote von Janine Steeger (Green Janine) zum Thema „Futurelifestyle braucht gutes Storytelling“ findet am Vormittag ein Speed Dating mit anschließender Diskussion statt. Die vier ExpertInnen Marc Rexroth (reditum), Sven Fischer (ecosign), Daniela Röcker (Kultur-Komplizen) sowie ein Überraschungsgast stehen Rede und Antwort.

Nach einem gemeinsamen Meet & Eat, bei dem auch CREATIVE.NRW vor Ort sein wird, stehen den TeilnehmerInnen am Nachmittag interaktive Workshops zur Auswahl, welche das Thema Nachhaltigkeit von den verschiedensten Perspektiven beleuchten. Über den gesamten Tag steht außerdem Christian Rost (Feldstärken) mit einer Sprechstunde zu individuellen Strategien zur Verfügung. In der persönlichen Beratung werden konkrete Kontakte vermittelt und darüber hinaus Beratungsangebote zu Businessmodellen oder Förderlandschaften aufgezeigt. Für die Sprechstunde können vor Ort individuelle Termine vereinbart werden.

Das Eco Design Forum 2018 wird gefördert durch die Stadt Köln und von CREATIVE.NRW unterstützt. Der Eintritt ist frei, eine vorherige Anmeldung jedoch erforderlich.

Mehr Informationen