Neues Fotofestival in NRW: Duesseldorf Photo

Mit ihrer ersten Ausgabe präsentiert die Duesseldorf Photo in rund 50 Museen, Kulturinstitutionen, Hochschulen, Galerien und Projekträumen vom 16. bis 25. Februar zahlreiche Ausstellungen und Veranstaltungen zu historischer und zeitgenössischer Fotografie. CREATIVE.NRW ist Partner und verlost zehn Festivaltickets.

Düsseldorf wird nicht zu Unrecht als Metropole der Fotografie bezeichnet: Neben Andreas Gursky, Thomas Ruff und Candida Höfer hat die Landeshauptstadt noch viele weitere wichtige FotografInnen unserer Zeit hervorgebracht. Hilla und Bernd Becher haben mit einem Paradigmenwechsel im Medium der Fotografie an der Düsseldorfer Kunstakademie den Grundstein für diese Entwicklung gelegt. Im Rahmen der Duesseldorf Photo werden die Werke von über 100 FotografInnen zu sehen sein. Dabei werden neben großen Namen wie Thomas Ruff oder Louise Dahl-Wolfe auch viele NachwuchskünstlerInnen ihre Fotografien präsentieren.

In Form von klassischen Ausstellungen, Filmvorführungen, Vorträgen, Workshops, einer Fotobuchmesse und einer internationalen Konferenz wird den Besuchern ein abwechslungsreiches Programm geboten. Das Festival soll zukünftig einmal im Jahr stattfinden. Düsseldorfs Oberbürgermeister und Schirmherr Thomas Geisel betont, dass die Duesseldorf Photo Synergien schaffen und weitere Impulse für die Fotoszene in Deutschland setzen soll.

CREATIVE.NRW verlost 5 x 2 Festivaltickets. Interessenten senden eine E-Mail mit dem Betreff „Duesseldorf Photo“ und der Angabe der Postadresse bis zum 31. Januar an info@creative.nrw.de.

Weitere Informationen