Liebe Freund*innen von CREATIVE.NRW,

wenn wir auf das vergangene Jahr zurückblicken, erinnern wir uns an viele inspirierende Begegnungen, aus denen wiederum viele Impulse und Ideen für gemeinsame kreativwirtschaftliche Projekte, auch über die Branchengrenzen hinaus, entstanden sind. Wir bedanken uns herzlich bei allen, die dazu beigetragen haben, und freuen uns auf ein ebenso spannendes Jahr 2019.  

Bereits am 12. Januar 2019 machen wir den nächsten Stopp mit der Roadshow „CREATIVE.Spaces exploring Hidden Values“ in Oberhausen. Dort lädt das MediaLAB.NRW Medienmacher*innen und andere Kreative bei einem Barcamp dazu ein, sich den „versteckten Werten“, in diesem Fall insbesondere der Aufmerksamkeit, zu widmen. Christina Quast ist Mitorganisatorin des Barcamps, und wir konnten ihr schon im Vorfeld einige Fragen in unserem CREATIVE.Talk stellen. Zur Anmeldung zum Barcamp geht es hier.

Am 13. Februar 2019 bekommen acht Unternehmen oder Projekte die Chance, sich mit den acht auf der Shortlist des NICE Award 2019 stehenden Projekten aus ganz Europa bei einem internationalen Meet & Match zu vernetzen und sich zudem den Teilnehmer*innen des Creative Industries Dialog (CID) zu präsentieren. Interessierte können sich noch bis zum 3. Januar 2019 bewerben.

Für all diejenigen, die noch auf der Suche nach super Weihnachtsgeschenken sind, haben wir einen super Tipp, stellvertretend für die vielen super Kreativmärkte in NRW: den Super-Weihnachtsmarkt für kreative Geschenkideen von Anna Mancarella und Lena Schröder. Mehr über die beiden Macherinnen in unserer Reihe „3 Fragen an…“.

Wir wünschen Ihnen und euch eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Start in das Jahr 2019!

Und nun viel Freude beim Lesen!

Ihr und euer Team von CREATIVE.NRW

 

CREATIVE.Talk | Christina Quast

"Kreative müssen sich positionieren und sichtbar werden"

Christina Quast ist seit ihrem Journalistik-Studium als Freiberuflerin in NRW unterwegs und kümmert sich um digitale Tools und Themen. Sie schreibt beim Blog journalisten-tools.de und spricht beim Podcast #eventgeflüster. Als Redakteurin ist sie für die gedruckte Broschüre zum Grimme Online Award verantwortlich, und als Team-Mitglied im MediaLabNRW organisiert sie Meetings, Workshops und das #MediaCampNRW für Medienleute – es ist bereits das fünfte Barcamp, das sie in NRW für die kreative Szene umsetzt.

» Weiterlesen

 

3 Fragen an...

Lena Schröder und Anna Mancarella

Welche Zutaten braucht man für ein erfolgreiches kreativwirtschaftliches Geschäftsmodell? Was ist das Besondere am Standort NRW? Und was könnte noch besser laufen? Jeden Monat beantworten an dieser Stelle kreative Köpfe und Unternehmer aus NRW unseren Fragenkatalog – dieses Mal mit Lena Schröder und Anna Mancarella.

» Weiterlesen

News

 
10.12.2018

Es geht auch anders!

Es geht auch anders: So könnte das Resümee des Kongresses „Werte Wandel Widersprüche – Die neuen Gesetze der Innovation“ lauten, der am 6. Dezember 2018 in Düsseldorf stattfand. Rund 100 Interessierte waren in die Alte Kämmerei gekommen, um sich von den Innovatoren und der außergewöhnlichen Location inspirieren zu lassen.

 
28.11.2018

Internationales Meet & Match

Für den 6. Creative Industries Dialog NRW (CID), der am 13. Februar 2019 im Dortmunder U stattfindet, bietet das european centre for creative economy (ecce) zukunftsfähigen Projekten und/oder Firmen aus NRW die exklusive Möglichkeit zur Präsentation und zum internationalen und branchenübergreifenden Austausch.

 
12.12.2018

Entwicklungsförderung für Video Games

Creative Europe Media fördert die Entwicklung von narrativen Video Games mit einer Gesamtsumme von 3,78 Mio. Euro. Unabhängige europäische Gamesfirmen können ihren Antrag noch bis zum 27. Februar 2019 einreichen.

 
11.12.2018

EU FashionMatch 8.0

Zur Modefabriek 2019 in Amsterdam lädt das Enterprise Europe Network (EEN) wieder dazu ein, sich mit potenziellen Business-Partner*innen aus dem Bereich Fashion zu vernetzen – beim EU FashionMatch 8.0 am 20. und 21. Januar 2019.

 
27.11.2018

Innovation Call 2019

Der Innovation Call der Businessmetropole Ruhr GmbH (BMR) geht mit dem Megatrend GreenTech in die nächste Runde. Gesucht werden innovative Lösungen für effizientes und nachhaltiges Wirtschaften aus den Bereichen Architektur, Software-/Game-Entwicklung und Design. Die vier besten Ideen werden mit insgesamt 9.000 Euro bedacht.

 
29.11.2018

10 Jahre ökoRAUSCH

Anlässlich seines zehnjährigen Bestehens würdigt das nachhaltige Kölner Designprojekt ökoRAUSCH Akteur*innen der Kultur- und Kreativwirtschaft, die sich insbesondere für die Umwelt und ein soziales Miteinander stark machen.

 
06.12.2018

2. Local Media Innovation Day

Der zweite Local Media Innovation Day findet am 15. Januar 2019 in der Landesanstalt für Medien NRW in Düsseldorf statt. Die Veranstaltung bildet erneut den Auftakt des Förderprogramms Reinvent Local Media von Vor Ort NRW und wendet sich an ambitionierte und innovative Medienmacher*innen aus NRW.

Themenmonitoring

 

Kulturförderbericht NRW

Seit dem Jahr 2007 gibt der Kulturförderbericht NRW des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft einen Überblick über die wesentlichen Fördermaßnahmen des abgelaufenen Jahres.  Auch der elfte Bericht bietet zum einen detaillierte Zahlen und einen Überblick über die Verteilung der Fördermittel, greift zum anderen aber auch besondere Ereignisse und Maßnahmen auf und zeigt ausführliche Darstellungen ausgewählter Projekte aus dem Kulturland Nordrhein-Westfalen.

Zum Kulturförderbericht

 

Tech Radar

Der Tech Radar des Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum IT-Wirtschaft (KIW) gibt einen Überblick über die Entwicklungen und Anwendungen neuer Technologien. Er hilft Unternehmen aller Branchen dabei, die Relevanz der neuen Technologien für das eigene Unternehmen zu erkennen, und inspiriert zu eigenen Innovationsaktivitäten.

Zum Tech Radar

 

Studie "Independent Performing Arts in Europe"

Der Dachverband der Freien Darstellenden Künste (European Association of Independent Performing Arts – EAIPA) analysiert in seiner Studie „Independent Performing Arts in Europe“ die Rahmenbedingungen der freien darstellenden Künste im europäischen Vergleich. Er veröffentlicht damit auch einen ersten direkten Überblick über acht unabhängige Verbände der darstellenden Künste und schafft eine Vergleichsbasis und Orientierungshilfe.

© Juan David Cortés

Zur Studie

Termine

 

13.12.2018, Düsseldorf
Createconomy
Branchentreff

13.12.2018, Düsseldorf
Gametreff NRW

Netzwerk-Event

14.12.2018, Köln
Design.Wert.Zukunft
Designkonferenz

12.01.2019, Oberhausen
Aufmerksamkeit als Währung der Zukunft

Roadshow / CREATIVE.Spaces exploring Hidden Values

15.01.2019, Düsseldorf
2. Local Media Innovation Day
Workshop und Netzwerkveranstaltung

20.01. - 21.01.2019, Amsterdam
EU FashionMatch
Matchmaking-Event

05.02. - 07.02.2019, Düsseldorf
flausen+ Bundeskongress
Symposium

07.02.2019, Düsseldorf
Digital Demo Day 2019
Start-up-Messe

13.02.2019, Dortmund
6. Creative Industries Dialog
Kongress

Mehr aktuelle Termine