Liebe Freunde von CREATIVE.NRW,

das neue Jahr beginnt mit der freudigen Verkündung der fünf Gewinner-Netzwerke, die wir als CREATIVE.Spaces mit insgesamt 25.000 Euro prämieren. Mit der Auszeichnung möchten wir Initiativen unterstützen, die kreative Akteure in NRW durch ihre Arbeit bereichsübergreifend vernetzen. Mehr zu den ausgewählten Kreativnetzwerken erfahren Sie in diesem Newsletter und bei unserer Veranstaltung CREATIVE.Spaces presented by CREATIVE.NRW am 16. Februar im Startplatz Köln – Sie sind herzlich eingeladen!

Mit dem neuen Jahr starten wir außerdem eine neue Interview-Reihe, in der wir die Gewinner des Förderwettbewerbs CreateMedia.NRW vorstellen. Den Anfang macht Michael Brink, der mit seiner Firma LAVAlabs Moving Images bereits drei Erfolge verzeichnen konnte. Ein neuer Wettbewerbsaufruf ist für das Frühjahr 2017 geplant – wir halten Sie auf dem Laufenden.

Viel Spaß beim Lesen

Ihr und euer Team von CREATIVE.NRW

 

CreateMedia.NRW Gewinner | Michael Brink | LAVAlabs Moving Images

"EINE KOOPERATIVE ARBEITSWEISE HAT GROSSES POTENZIAL"

 

LAVAlabs Moving Images ist ein Studio fur Visual Effects, Animation und Motion Graphics und dreimaliger Gewinner des Leitmarktwettbewerbs CreateMedia.NRW. In der ersten Runde 2015 konnte das Kreativstudio gemeinsam mit seinen Partnern die Jury mit dem Projekt WICKIE überzeugen: Der Innovationshub für digitale Medienlösungen stellt die Keimzelle des heute räumlich und inhaltlich ausgebauten Innovationshubs in Düsseldorf dar. Im letzten Jahr wurde das Virtual-Reality-System VR-RLX und das interdisziplinäre Projekt MOCCA gefördert. Wir sprachen mit Geschäftsführer Michael Brink über die Gewinner-Projekte, Innovationen und den Standort NRW.

» Weiterlesen

 

3 FRAGEN AN...

Thorsten Unger, Wegesrand

 

Welche Zutaten braucht man für ein erfolgreiches kreativwirtschaftliches Geschäftsmodell? Was ist das Besondere am Standort NRW? Und was könnte noch besser laufen? Jeden Monat beantwortet an dieser Stelle ein kreativer Unternehmer aus NRW unseren Fragenkatalog – dieses Mal mit Thorsten Unger von der Wegesrand GmbH & Co. KG.

» Weiterlesen

News

 
17.01.2017

CREATIVE.Spaces: Fünf Gewinner-Netzwerke ausgewählt

Mit der Auszeichnung CREATIVE.Spaces unterstützt CREATIVE.NRW Initiativen, die kreative Akteure in NRW bereichsübergreifend vernetzen. Eine Jury aus namhaften Branchenvertretern hat fünf Kreativnetzwerke ausgewählt, die mit insgesamt 25.000 Euro prämiert werden. Die Auszeichnung wird am 16. Februar 2017 ab 18.00 Uhr im Startplatz Köln verliehen.

 
13.01.2017

Neues Mediennetzwerk.NRW

Mit Beginn des Jahres 2017 ist das neu geschaffene Mediennetzwerk.NRW an den Start gegangen und wird künftig die Arbeit des Mediencluster NRW übernehmen. Ziel des neuen Netzwerks ist es, die Medienunternehmen in Nordrhein-Westfalen dabei zu unterstützen, die Chancen der Digitalisierung zu nutzen und sich national und international besser zu vernetzen.

 
10.01.2017

#urbanana startet mit Design-Guide für NRW

Am 16. Januar erscheint der erste „Guide to the West“ des Dortmunder Magazins Heimatdesign. Die zweisprachige Sonderausgabe ist im Rahmen des Projekts #urbanana entstanden und präsentiert kreative und inspirierende Orte in NRW. Zum offiziellen Projektstart und zum Release der Sonderausgabe laden die #urbanana-Initiatoren zu einer NRW-Tour mit Stopps in Düsseldorf, Köln und Dortmund.

 
22.12.2016

Neuer Kreativ-Report NRW: Wachstum bei Umsatz und Beschäftigung

Der aktuelle Kreativ-Report des NRW-Wirtschaftsministeriums untermauert die ökonomische Bedeutung der Kultur- und Kreativwirtschaft des Landes. Mit knapp 300.000 Beschäftigten in rund 51.000 Unternehmen ist die Anzahl seit 2010 um rund 10 Prozent gestiegen. Auch der erwirtschaftete Umsatz verzeichnet eine Steigerung von 6 Prozent und lag im Jahr 2015 bei 36 Milliarden Euro.

Themenmonitoring

 

Künstler und Unternehmer als Täter

 

Der schöpferische Geist ist längst nicht mehr den Künstlern vorbehalten. Auch Unternehmer sind idealerweise erfinderisch, arbeiten aus Berufung, gehen Risiken ein und stehen mit ihrem Namen für das getane Werk. Christian Boros, Unternehmer, Kunstsammler und Senior-Berater von CREATIVE.NRW, bezeichnet sie dementsprechend als „Tätertypen“. Im Interview mit dem enorm Magazin spricht er darüber, was Unternehmer und Unternehmen von Künstlern lernen können.

Zum Interview

Termine

 

26.1.2017, Düsseldorf
New Year Demo Day

3.2.2017, Herford
10. OWL Kulturkonferenz

16.2.2017, Köln
CREATIVE.Spaces presented by CREATIVE:NRW

Preisverleihung

13.2.2017, Meerbusch
Individuelle KünstlerInnenförderung in ländlich-urbanen Räumen
Kulturkonferenz Bergisches Land und Niederrhein

24.3.2017, Köln
Cologne Business Day

Mehr aktuelle Termine