Liebe Freunde von CREATIVE.NRW,

am 6. und 7. Dezember 2013 dreht sich im Dortmunder U alles rund um das Thema Games, wenn die Next Level Conference in die dritte Runde geht. Auch CREATIVE.NRW ist dabei und bietet einen zweitägigen Formatmix rund um das Thema Games und Wirtschaft. Infos zum Programm sowie ein Interview mit dem Game Studio The Good Evil finden Sie in unserer November-Ausgabe des Newsletters.

Viel Spaß beim Lesen,
Ihr Team von CREATIVE.NRW

P.S.: CREATIVE.NRW analysiert, wie gut Kreative auf den Arbeitsmarkt Kreativwirtschaft vorbereitet werden. Nehmen Sie sich 5 Minuten Zeit und an unserer Umfrage zum Thema Qualifizierung teil! Heute letzter Tag! Zur Umfrage.

 

CREATIVE.TALK | The Good Evil

"Digitale Spiele werden zum Leitmedium des 21. Jahrhunderts."

CREATIVE.NRW sprach mit Linda Kruse und Marcus Bösch, Geschäftsführer des Game Studios the Good Evil aus Köln über die Dynamiken der Gameswirtschaft, das Potenzial von Nischenmärkte und den kulturellen und gesellschaftlichen Stellenwert digitaler Spiele.

» Hier geht es zum Interview.

 

3 FRAGEN AN...
DAAB MEDIA

Welche Zutaten braucht man für ein erfolgreiches kreativwirtschaftliches Geschäftsmodell? Was ist das Besondere am Standort NRW? Und was könnte noch besser laufen? Jeden Monat beantwortet an dieser Stelle ein kreativer Unternehmer aus NRW unseren Fragenkatalog – dieses Mal mit Ralf und Anja Daab von DAAB MEDIA, einem Verlag für Publikationen in den Bereichen Kunst, Architektur, Design und Mode.

» Hier lesen Sie die Antworten.

News

 
02.12.2013

Next Level Conference 2013: CREATIVE.NRW-Programm "Games + Wirtschaft"

Im Bereich "Games + Wirtschaft" bietet CREATIVE.NRW im Rahmen der Next Level Conference 2013 an zwei Tagen ein volles, vielfältiges Programm zu den Themen "Qualifikation" und "Markt & Kapital". Etablierte wie junge Unternehmer, aber auch Gründer sowie Schüler, Studenten und allgemein Interessierte können sich von Experten die neuesten Brancheninformationen und Praxistipps holen. Die Moderation aller Formate übernimmt Gunnar Lott, bekannter Journalist und Autor mit langjähriger Expertise in der Gameswirtschaft.

 
18.11.2013

CREATIVE.NRW berät und vernetzt beim Gründergipfel NRW 2013

Am 15.11.2013 drehte sich beim GRÜNDERGIPFEL NRW alles um das Thema Selbständigkeit: CREATIVE.NRW informierte am eigenen Stand und initiierte gemeinsam mit den Clustern MEDIEN.NRW und IKT.NRW die "3. Networking Lounge“ während Wirtschaftsminister Garrelt Duin drei herausragende Jungunternehmen mit der Verleihung des Gründerpreises NRW würdigte.

 
13.11.2013

Finanzierung internationaler Geschäfte besser planen

Die internationalen Märkte entwickeln sich kontinuierlich weiter und erfordern von Unternehmern entsprechendes Know-how, um ihre Geschäftschancen wahrnehmen zu können. Antworten und Strategien liefert die NRW.BANK am 02. Dezember 2013 und lädt zu einer Infoveranstaltung rund um das Thema nach Aachen ein.

Themenmonitoring

 

Digitalisierung

Die Digitalisierung ist längst Alltag, dennoch immer wieder Thema für Gesellschaft, Politik und auch den Bildungsbereich. Seit Montag, 25. November, nutzt die Stadt Bochum den Kurznachrichtendienst Twitter in der täglichen Arbeit, wie die Ruhrnachrichten berichten. Auch das Fernsehen steht vor einer deutlichen Veränderung. Entlinearisierung ist das Stichwort aus einem Artikel der Rheinischen Post. Das digitale Inhalte darüber hinaus auch in der Ausbildung von Künstlern einen erheblichen Mehrwert haben, erklärt Rita McBride, neue Leiterin der Düsseldorfer Kunstakademie, in der Monopol.

Hier lesen Sie die Presseschau zum Thema „Digitalisierung".

 

Termine

30.11.2013, Bielefeld
Create & Connect

Kick-Off-Veranstaltung des Netzwerks "Create music!"

06.12. - 07.12.2013, Dortmund
Next Level Conference

Konferenz zum Thema Games

13.12.2013, Düsseldorf
„Heimat im Quartier! Wie wollen wir leben?“

Bürgerdialog zum Thema Quartiersentwicklung

Mehr aktuelle Termine

 

Wettbewerbe

Noch bis zum 09.12.2013
ADC Nachwuchswettbewerb

30. Ausgabe des Wettbewerbs

Noch bis zum 15.01.2014
Mobile Solutions-Award

Wettbewerb der Uni Duisburg-Essen und des IT-Spezialisten adesso

Noch bis zum 14.02.2014
Kurzfilmtage Oberhausen: Deutscher Wettbewerb

Filmwettbewerb

Mehr aktuelle Wettbewerbe